Die jungsteinzeitliche Menhiranlage "Hirtenwiese"

Die Menhiranlage

1967 von dem Roßdorfer Heimatforscher Heinrich Gunkel entdeckt. Mindestens 14 Steine bilden links und rechts des Ruthsenbaches eine Menhiranlage, zu der es in unserer Region keine Vergleiche gibt. Es handelt sich eventuell um Reste eines Cromlechs, also um eine Steinkreisanlage.

Weiterlesen ...

Nachrichten

Führung im April 2015 zur Menhiranlage in den Hirtenwiesen

Samstag, 18. April 2014
Beginn: 14.00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden

Treffpunkt: Parkplatz Kubigbrücke
(am Brunnersweg jenseits der B 26)

Weiterlesen …

Wegbeschreibung

Die Anlage liegt ca. 6 km östlich von Darmstadt unmittelbar an der Gemarkungsgrenze zu Roßdorf.

Auf der neuen B 26 kommend nehmen Sie die Abfahrt Roßdorf-West.

Weiterlesen ...

Navigieren Sie im 360 Grad Panorama der Menhiranlage oder vergrößern Sie es bildschirmfüllend.

Die Menhiranlage bei Geocaching.com

Link zur Website

Menhire in Deutschland - Das Buch

Menhire in Deutschland

Johannes Groht
Herausgegeben von Harald Meller,
Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Im Vertrieb des Nünnerich-Asmus-Verlags
Mit Beiträgen von Ralf Schwarz und Bernd Zich
305 farbige und 119 schwarzweiße Fotografien
43 Illustrationen, 13 Karten, 3 Falttafeln
504 Seiten, 24,5 × 30 cm, gebunden, mit Lesebändchen, 49,90 €
ISBN 978-3-943904-18-5

Link zur Website